Navigation

Auswahl der Sprache

  • Česky
  • English
  • Deutsch

Inhalt

Huretzberg (Hůrka, 817 m)
Ein bewaldeter Hügel, der in den ausgedehnten Wäldern dominiert. Im vorigen Jahrhundert stand auf dem Gipfel des Hügels ein hölzerner Aussichtsturm. Heute ist leider die Aussicht mit Bäumen verwachsen. In einer Anhöhe nordöstlich vom Huretzberg versteckt sich ein interessantes Naturdenkenmal - ein verlassener Basaltbruch mit auffallenden Steinsäulen, die sog. Basaltorgel bei Leimgruben (Hlinky). Östlich vom Huretzberg ragt ein auffallender Gipfel des Killmes-Berges (Chloumecký kopec, 787 m) empor, der einen Rundblick in die Ferne bietet. Im Abhang des Killmes-Berges suchen Sammler in Sandstein und Quarzit Fossilien von Terziärpflanzen.